RÄP-Räume Polgarstrasse

Zeit!Raum hat sich zum Ziel gesetzt, mit dem RÄP- Räume in der Polgarstraße 30a, einen Ort der Begegnung und des aktiven Austausches für alle Bewohner_innen und Besucher_innen zu schaffen.

Das RÄP steht Interessierten, Familien, Kindern und Jugendlichen und den Bewohner_innen des Stadtteils zur Verfügung. Im Sinne der Mehrfachnutzung können die Räumlichkeiten daher von Privatpersonen (Geburtstags-, Hochzeitsfeiern), Firmen (Seminare, Vorträge, Feiern) Künstler_innen (Musik-, Tanzstudio), Trainer_innen etc. angemietet werden.

Die Räumlichkeiten weisen eine Nutzfläche von 758 m² auf und sind durchgängig barrierefrei.
Es gibt:

  • eine Fahrradwerkstätte (für kostenlose Reparaturen),
  • ein kleines Café,
  • einen Mehrzweckraum (200 m²)
  • eine Garderobe,
  • ein Abstell- und Materiallager,
  • ein Jugend- und Spielzimmer (60 m²)
  • sowie ein schallgedämpftes Studio mit eigener Spiegelwand, welches sich auch für Musikproben, Sport- oder Tanzkurse (100 m²) eignet.

Der größte Raum- genannt Mehrzweckraum, kann für bis zu 200 Teilnehmer_innen gemietet werden, ist dreifach teilbar und insgesamt 200 m² groß. Außerdem verfügt er über eine eigene vollausgestattete Küche.

Raummiete: Für den sehr günstigen Stundensatz ab € 10,00 pro Stunde kann man sich individuell mehrere Räume oder Raumaufteilungen zusammenstellen.
Zusätzlich wird auch unser Inventar wie Geschirr, Möbel oder auch eine Küche für Vermietungen (&Selbstversorgung) angeboten. Die Raum- und Zeitvarianten und daraus resultierende Preiskombinationen können Sie individuell mit dem Personal des RÄP ausverhandeln.

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck, kommen Sie einfach vorbei!

Sollten Sie Interesse an einem (oder mehreren) unserer Räume haben und möchten Sie sich persönlich einen Einblick verschaffen, dann können Sie gerne unverbindlichen einen Termin vereinbaren. Wir stehen Ihnen telefonisch oder auch per Email zur Verfügung.

Kontakt: RÄP Polgarstraße 1220, Polgarstraße 30a/Stiege 1
Tel: +43 1 2020 525
Email: polgar(at)zeitraum.org

Erreichbarkeit: Das RÄP ist mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen: U-Bahn U1 und U2, S-Bahn S80, Ostbahn, Straßenbahn 25, Regional-Busse, Autobusse der Wiener Linien 26A, 86A,87A, 94A, 95A, 96A.
Von der Linie 25 Straßenbahnstation ca. 5-7 Minuten Fußweg: Folgen Sie der Polgarstraße bis Sie rechterhand den STRABAG Komplex sehen. Nach dem STRABAG Tiefgarage Zugang biegen Sie rechts ein und gehen Sie die Zufahrststraße zur Wohnhausanlage 30a entlang. Am Ende dieser Zufahrststraße finden Sie linkerhand das RÄP. Achtung diese Zufahrt ist nur für Anrainer_innen, Autos daher vorher wo in der Polgarstraße abstellen.

FOTOS:

Galerie: Ansicht der Räume: